ES IST DIE SCHÖNSTE ART die Natur zu erleben. Die Lungen voller frischer Waldluft, erwanderte Kilometer hinter sich gelassen- in einer ehrlichen, ursprünglichen und zauberhaften Gegend:
Dem Pfälzerwald!
Und wer nun der Meinung ist vor lauter Bäumen nichts als Pfälzerwald zu sehen, der irrt gewaltig.
Denn in Deutschlands größtem zusammen hängendem Waldgebiet kann man mit allen Sinnen genießen, sehen, riechen, schmecken und fühlen, und es wird Liebe auf den ersten Blick sein.
Über 150 Hütten- davon der größte Teil bewirtschaftet und sogar mit sehr guten Übernachtungsmöglichkeiten- bieten eine Einmaligkeit die nicht zu übertreffen ist.
Unsere Gaststätte „Zum Saupferch“ liegt mitten im Pfälzerwald und vereint alle Vorzüge
welche bei unseren Gästen traditionell beliebt sind:
Unverfälschte Natur bei unverfälschter und bodenständiger Küche. Persönliche und freundliche Bedienung, sowie ein sehr gutes Preis- Leistungs- Verhältnis.
Hand aufs Herz- was kann schöner sein als z. B. nach einer erfolgreichen Wandertour bei uns einzukehren um bei einer guten Pfälzer Mahlzeit und einem schönen Glas Wein den Tag ausklingen zu lassen…!
Aber nicht nur Wanderer sind bei uns willkommen- bei uns und im Pfälzerwald fühlen sich alle Besucher wohl- dafür werden wir garantieren!
Übrigens: Mitten im Pfälzerwald gibt es mehr Miteinander als anderswo. Gemeinsam etwas erleben und an einem Tisch zusammen rücken mit Gästen und Einheimischen- das ist auch ein gutes Stück „Zum Saupferch“.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.